OstfriesischDeutsch
d'r is ōwersğērerğ ēten nauğda ist Essen in Hülle und Fülle
dat fläisk is no näit nauğ bīstüürvendas Fleisch ist noch nicht kalt genug
dat is blīkbor nauğ dat däi wērld näit ūt sük sülst undstóón kun un dat d'r düs ōk 'n hōgerder wēsen f'rūtset't worden maut wat bōven un būten däi wērld stājt un âl dingen sğōpen hetdas ist deutlich genug das die Welt nicht aus sich selbst entstehen konnte und dass es deswegen auch ein höheres Wesen vorausgesetzt werden muss welches über und außerhalb der Welt steht und alle Dinge geschaffen hat
dor is bot nauğda ist genug Platz
däi kuntrakt is mī näit binnerğ nauğder Vertrag ist mir nicht bindend genug
häi is d'r mit bēserğ nauğer ist damit beschäftigt genug
häi is mans nauğer ist kräftig genug
nauğ is nauğ!genug ist genug!
säi is mans nauğ dat sülst t' daunsie ist stark genug um es selbst zu tun