OstfriesischDeutsch
bī 't nóógelholt glīden lóótenfig.: in die Hosentasche stecken, unterschlagen
lütje nóógelholtRinderfleisch aus der Vorderkeule
nóógelholt (dat)Nagelholz, geräucherter Rinder- oder Schafsschinken aus der Unterschale