OstfriesischDeutsch
däi blóóeğ fan 'n wicht wäit ōk häil näit fan ūtwīken dō 'n oel minsk höör t' möyet kumtdieses unerzogene Mädchen weiß noch nicht einmal das man ausweicht wenn einem ein alter Mensch entgegen kommt
däi turf kumt ōpen un däi stōm kunt us t' möyetdie Backofentür wird geöffnet und der Wasserdampf kommt uns entgegen
häi het hum in d' möyet kōmener ist ihm begegnet
häi kwam mī up d' stróóet t' möyeter kam mir auf der Straße entgegen
in d' möyetentgegen, darauf zu; in der Quere
in d' möyet kōmenentgegen kommen, begegnen; in die Quere kommen
in möyetentgegen, in die Quere, zur Quere
in möyet kōmenentgegen kommen, begegnen, auf jemanden zu kommen
möyet (däi)Bewegung auf etwas oder jemanden zu; Begegnung, Zusammentreffen; Quere; Hindernis
póóske in d' möyet brānendem Osterfest entgegen brennen indem man das Osterfeuer abbrennt
t' möyetentgegen; in die Quere, zur Quere
t' möyet kōmenentgegen kommen, begegnen, auf jemanden zu kommen; jemandem in die Quere kommen
wel ūt d' möyet góónjemandem aus dem Weg gehen
ūt d' möyet góónaus dem Weg gehen; eine Begegnung verhindern