OstfriesischDeutsch
leisājel (dat)naut.: Lee-Segel, Leesegel, Segel das bei ruhigem Wind neben dem Rahsegel gefahren wird