OstfriesischDeutsch
kranswinden (dat)Kranzbinden
mâud is dat däi nóóbersdensten bī 't twäied ōwersprēken fan d' jueng lüü föör 't kranswinden twei pistōlen as bærgeld krīgentBrauch ist es das die Nachbarsbediensteten bei der zweiten Aufbietung der Verlobung von den jungen Leuten für das Kranzbinden zwei Friedrichsdor Trinkgeld bekommen