OstfriesischDeutsch
krūdkōl (däi)Krautkohl, gekochtes ostfriesisches Gericht aus Giersch Kerbel und Grütze das im Frühling gegessen wird