OstfriesischDeutsch
in klattenabgängig, in Fetzen, zerlumpt
klattenkaputt, defekt, beschädigt, entzwei, in Stücken
klât (däi)Lumpen, Fetzen, Lappen; Zotte, Zottel aus Haar oder Fäden; zerlumpter Mensch; fig.: Schlampe, Hure
sük in d' klatten hebbenmiteinander Streiten (Rdw.: "sich in den Fetzen haben")