OstfriesischDeutsch
korkenlangsam karren; langsam fahren
köerk (däi)
[dialektal: kuerk]
Kork; Rinde der Korkeiche; Korken; Schwimmer, Pose, Tucke
körken (dat)botan.: Korkeiche (Quercus suber)
körkenkorken, aus Kork, von Kork
körken bōmbotan.: Korkeiche (Quercus suber)