OstfriesischDeutsch
bīfööer lēvde 'n köönenk tauhôp mit sīn köönenkske in 'n land häil fēr fan hirvor langer Zeit lebte ein König zusammen mit seiner Königin in einem Land ganz fern von hier
dat oel fertelsel bīsäeğt dat Köönenk Rebber up Hilğland bīdulven wurdie alte Geschichte besagt das König Radbod auf Helgoland begraben wurde
häi is däi köönenk sīn sander ist der Gesandte des Königs
häi kled't sük as 'n köönenker kleidet sich wie ein König
köönenk (däi)König; König im Kartenspiel; mühlenkult.: Königswelle, Hauptwelle in der Mitte der Holländerwindmühle die ihren Antrieb an den Sackaufzug und das Stockrad weitergibt
ēdelman bēdelman dokter pestōr kaiser köönenk fīdelmajōrEdelmann Bettelmann Arzt Pastor Kaiser König Fiedelmajor (Abzählreim)