OstfriesischDeutsch
'n kört bredein kurzes Brett
dat is kört fööer sīn fäieğ dóóeğdas ist die Handlung eines Todgeweihten der irrational handelt weil er nichts zu verlieren hat
däi tóówel is körtder Tisch ist kurz
dū maust dī näit ōwerböören dan d'r mit dājst dū dī sülst t' körtdu darfst dich nicht überanstrengen denn damit trittst du selbst zu kurz
häi is kört fan bīgriper hat ein schlechtes Gedächniss, er ist schwer von Begriff
häi is kört fööer sīn fäieğ dóógener ist todgeweiht
kôrt (däi)
[=> krâs]
Kardätsche, Karde, Krempel
kört
[dialektal: kart (Borkum)]
kurz
kört ofkurz ab, nicht gesprächig, wortkarg
kört un dik het ğīn sğikkurz und dick ist nicht schön
mīn bäin is körtmein Bein ist kurz
tau kört sğäitennicht genug haben, nicht auskommen