OstfriesischDeutsch
'n jüffer wichtein jungfräuliches Mädchen
Jüffer (däi)Fräulein, Anrede für eine geachtete unverheiratete weibliche Person
Jüffer FeldmannFräulein Feldmann
Jüffer NājsterFräulein Näherin
däi kājööes ridder red't däi jüfferder kühne Ritter rettet die Jungfrau
is däi finger bīringt is däi jüffer bīdingtist der Finger beringt ist die Jungfrau vereinbart (Spr.)
jüffer (däi)Jungfrau, Jungfer; Fräulein; rundes junges Tannenholz; fis.: Pfahl aus jungem Tannenholz für Stellnetze und Reusen; naut.: Jüffer, Mast aus jungem Tannenholz
jüfferjungfräulich; fig.: unerfahren
sâcht jüfferbotan.: Pelargonie (Pelargonium spec.)