OstfriesischDeutsch
in d' wuel fārvt wēsenvertrauensvoll sein (Rdw.: "in der Wolle gefärbt sein")