OstfriesischDeutsch
'n d' hasses kōmeneinfallen, in den Kopf kommen
't failt hum in d' hasseses fehlt ihm im Schädel, es fehlt ihm an Grips
't is hum up d' hasses slóóndas ist ihm auf den Kopf geschlagen
dat is mīn nōjt in d' hasses kōmen dat ik dat fersellen wuldas ist mir nie in den Kopf gekommen das ich das verkaufen wollte
hasses (däi)anatom.: Hirnschädel (Neurocranium); Kopf, Haupt; fig.: Verstand, Denkvermögen, Sinn, Grips
hāu hum äien fööer d' hasses!schlag ihm vor den Kopf!
nū tomaudbast mī däi hassesjetzt zerplatzt mir der Kopf
wat in d' hasses krīgenwas in den Kopf bekommen, sich etwas in den Kopf setzen, etwas zielstrebig verfolgen (Rdw.: "etwas in den Schädel bekommen")