OstfriesischDeutsch
dat höft mī näit brānendas muss mich nicht kümmern
dat höft äien näit wunner dat dat hūs tofālen hetdas braucht einen nicht wundern das das Haus zerfallen ist
dō me hir up d' höeğt stājt un kikt sō in d' dullert dóól dan höft me sük näit wunnern dat 't kōrn d'r bī nât tīden hóóst âl fersuptwenn man hier auf dem Hügel steht und so in das Sumpfgebiet schaut dann braucht man sich nicht zu wundern dass das Getreide in nassen Zeiten fast vollständig ersäuft
dū hest dat näit daun höftdu hättest das nicht tun müssen
dū hest dat näit daun höftdu hättest das nicht tun müssen
häi het dat näit daun höfter hätte es nicht tun müssen
höft dat t' wēsen?muss das sein?
höft dat?muss das?, ist das nötig?
säi het dat stük näit spöölen höftsie hat das Stück nicht spielen müssen
wī hebbent dat dō näit höft man nū höyvent wī dat daunwir haben es damals nicht gemusst aber nun müssen wir es tun
wī hebbent dat näit móókent höftwir mussten das nicht tun