OstfriesischDeutsch
gik (däi)naut.: Gig