OstfriesischDeutsch
"dat het däi häiel dağ al sō góón" sē Anke Dīdels dō lağ s' mit appels in d' gööetweller.: "das ging schon den ganzen Tag so" sagte Anke Diedels da lag sie mit Äpfeln im Graben
däi gööet mūd't d'r ūtdie Grüppe mündet dort hinaus
düssel däi gööet no wat däiperdechsel die Grüppe noch etwas tiefer
gööet (däi)Grüppe, Entwässerungsrinne; Abflussgraben, kleiner schmaler Graben zur Entwässerung; tiefe Furche im Land durch die das Wasser in die Entwässerungsgräben läuft; Ablaufrinne; trad.: Tränkrinne im Kuhstall des Gulfhauses die von der Butterküche aus mit einer Schwengelpumpe befüllt wird; Gosse, Straßenrinne, Abflusskanal, Rinnstein