OstfriesischDeutsch
Bīróódend Kummisje föör Fróógen fan d' Fräisk MinnerhaidBeratender Ausschusses für Fragen der friesischen Volksgruppe
bīlet fróógenfragen ob man stören darf, fragen ob man unterbrechen darf
d'r bünt no 'n büelt fróógen bī upkōmendabei sind noch eine Menge fragen aufgekommen
dür ik Jau insent bīlet fróógen?darf ich Sie kurz stören?, darf ich Sie kurz unterbrechen?
dür ik Jau wat fróógen?darf ich Sie etwas fragen?
dür ik dī wat fróógen?darf ich dich etwas fragen?; darf ich dich etwas bitten?
dür ik insent bīlet fróógen?darf ich kurz stören?, darf ich kurz unterbrechen?
dū maust dīn fóóer fróógen of dū d'r mit hen dürstdu musst deinen Vater fragen ob du mit dahin darfst
fróóeğ (däi)Frage
fróógenfragen; bitten; fordern, verlangen
fróógen umbitten um
föör 'n āudjens bī d' pāus fróógenum eine Audienz beim Papst bitten
föör d' lööes fróógenzum Schein fragen
häi het bīlet fróógen lóótener hat gefragt ob er stören darf, er hat gefragt ob er kurz unterbrechen darf
häi is t' bâng um 'n wicht nóó 'n dans t' fróógener ist zu schüchtern um ein Mädchen um einen Tanz zu bitten
ik heb al mērderder kēren bī hum west um mīn geld fan hum t' fróógen man häi het mī elker kēr wēr fersğüünt un mit 'n prōtje nóó hūs tau góón lóótenich bin schon mehrmals bei ihm gewesen um mein Geld von ihm zu fordern aber er hat mich jedes mal wieder vertröstet und mit schönen Worten nach Hause gehen lassen
ik heb geld fan hum tau fróógenich kann Geld von ihm fordern
ik maut ērst mit mīn unkel prōten un hum fróógen of häi us däi grôt burenwóógen läinen wilich muss erst mit meinem Onkel reden und ihn fragen ob er uns den großen Bauernwagen leihen will
ik sal d' Oel ēven fróógenich werde es meinen Vater fragen
ik wul gērn mit man ik dür mīn fóóer näit fróógen of ik mit jau góón dürich würde gerne mit aber ich wage es nicht meinen Vater zu fragen ob ich mit euch gehen darf
niks d'r nóó fróógensich nicht dafür interessieren
no nóó God no nóó d' düüvel wat fróógenkeine Regel beachten (Rdw.: "weder nach Gott noch nach dem Teufel fragen")
wor nóó fróógenetwas mögen, sich für etwas interssieren
wī fróógen 't bī 't fersēkern anwir fragen es bei der Versicherung an