OstfriesischDeutsch
bieğ (dat)Ferkel; Frischling; loser Erdbrocken der beim Graben vom Spaten fällt; fig.: wildes unbändiges Kind
dat bieğ grājtdas Ferkel gedeiht
häi het sük bīklājt as 'n bieğer hat sich besudelt wie ein Ferkel