OstfriesischDeutsch
Witflâktgeogr.: Wittefloh; geogr.: Weißenfloh