OstfriesischDeutsch
Prīmelsfēngeogr.: Priemelsfehn