OstfriesischDeutsch
Kóónemgeogr.: Canum