OstfriesischDeutsch
Sie (Anrede)
Jī bünt gāuer as dat gāuerğkaidsbīswetten fan fīfterğ ürkīlomēter forenSie sind schneller als die Geschwindigkeitsbeschränkung von fünfzig Stundenkilometer gefahren
Jī bünt worsğāut wordenIhr seid gewarnt worden
Jī höyvent näit tau töyvenSie brauchen nicht zu warten
Wor bünt Jī fan dan?Wo kommen Sie gebürtig her?
Wäitent jī wor Häisel liğt? Häisel is 't sūpsterlauğ! Häisel liğt in 't ruen dor sūpent s' as huen!Wisst ihr wo Hesel liegt? Hesel ist das Säuferdorf! Hesel liegt in der Runde da saufen sie wie Hunde! (Spr.)
Wō lóót willent jī dat öyven döörsetten?Wie spät wollt ihr die Übung durchführen?
anners kwamment jī düüwelstüüğ häil näit in fatsūnsonst bekommt ihr Teufelszeug gar keinen Anstand
bünt Jī bīröörtsind Sie von Sinnen?
bünt Jī?sind Sie?
bünt jī?seid ihr?
d'r he' jī 't - sē dumnē Stīrman dō häi 't ūt hārda habt ihr es - sagte der evangelische Prediger Stiermann als er fertig war
dor bünt Jī misda irren Sie sich
däi kērl mautent jī näit sğampenden Mann braucht ihr nicht zu schonen
hat he' jī al wēr ferhakstüktwas habt ihr wieder verhandelt?
he' jī hir 't ōk?seid ihr auch hier?
hebbent Jīhaben Sie?
holt jau pōrt fan achter ōpen dan brūk' jī näit nóó d' dokter lōpenwer gut isst wird nicht krank (Spr.: "haltet euren Hintern offen dann müsst ihr nicht zum Doktor")
ik heb no tain sakken nēgenwēksters köönent jī däi brūken?ich habe noch zehn Säcke neunwöchige Kartoffeln könnt ihr die gebrauchen?
ik kan dat gaud näit walfailer gēven un düs mautent Jī ōk näit mēr bīdingenich kann die Ware nicht billiger geben daher müssen Sie auch nicht mehr feilschen
ihr
jī dürent ērst bōmen pōten dō däi móónd 'n âr hetihr sollt erst Bäume pflanzen wenn der Monatsname ein R enthält
jī kōment bītīden d'r achterihr werdet es rechtzeitig erfahren
jī mautent d'r näit al an handjenihr dürft das nicht ständig betasten
jī mautent in 't nüst!ihr müsst ins Bett!
kinner jī mautent jau ōk angaspenKinder ihr müsst euch auch anschnalle
kun' jī dat man daunwenn ihr das nur tun könntet
köönent Jī mī dat gedrağ säegen?können sie mir den Betrag nennen?
köönent Jī mī dat insent daun?können Sie mir das bitte geben?
kīkt s' dōmēd man an dan prōtent jī annersschaut sie nacher nur an dann sprecht ihr anders
wat he' jī d'r wēr mitnanner tau ēkstern?warum zankt ihr euch wieder?
wat hebbent Jī dan föör sworerğkaiden frōğ däi dokterwas haben sie den für Beschwerden fragte der Arzt
wat hebbent jī d'r âl mit nanner tau babbel?worüber plaudert ihr da die ganze Zeit?
wat läiven Jī tau wäitenwas wünschen sie zu wissen?
wat lōvent Jī föör dat pērd?loben; schätzen, verlangen (Preis); den Wert von etwas kennen
wat móókent jī föör 'n lēvend?was macht ihr für einen Lärm?
wen jī näit wäitent wor hen góón kan 'k jau näit helpenwenn ihr nicht wisst wohin ihr gehen wollt kann ich euch nicht helfen, wenn ihr nicht wisst wohin zu gehen kann ich euch nicht helfen
willent jī nóóderhands ēven wērkōmenwollt ihr nacher noch eben wiederkommen
wor kōment jī fandân?woher kommt ihr?
wēsent Jī sō gaud un brengent us 'n kofje? könnten Sie uns bitte einen Kaffee bringen?
wō kōment jī dor bī?wie kommt ihr darauf?, woraus schließt ihr das?
wō lâng hebbent jī d'r al mit an toğ west un nū hebbent jī 't no näit klor?wie lange beschäftigt ihr euch schon damit und jetzt habr ihr es noch nicht vollendet?
wō lâng hebbent jī d'r al mit an toğ west?wie lange beschäftigt ihr euch schon damit?