OstfriesischDeutsch
Hâtm. Vn.: Hatte, Hatto
d'r heb 'k je 'n ēventüer hat dat ik hunnert oirō in d' lotteräj wunnen hebda habe ich ja Glück gehabt das ich hundert Euro in der Lotterie gewonnen habe
dat geld het róók hatdie Geldreserven wurden angegriffen (Rdw.: "das Geld hat einen Treffer erlitten")
dat het jüüst sīn bīdārf west dat häi fan 't jueng of an fööls tau fööl wiel hat het un näit nauğ unner d' tucht hollen wurdas ist gerade sein Untergang gewesen das er von Kindesbeinen an viel zu viel seinen Willen erfüllt bekommen hat und nicht genug Erziehung genossen hat
dat häi up däi läest joren sō fööl óólük hat het dat het um ennelk däi dōd andóóndas er in den letzten Jahren so viel Unglück gehabt hat das hat ihm schließlich den Tod angetan
däi huen hebbent bīteräj hatdie Hunde haben sich gebissen, die Hunde waren in eine Beißerei verwickelt
dō 'k tīd hat hār un 'n rad hat hār was ik bī dī kōmenwenn ich Zeit gehabt hätte und ein Fahrrad gehabt hätte wäre ich zu dir gekommen (Zungenbrecher)
hatgehabt
hat he' jī al wēr ferhakstüktwas habt ihr wieder verhandelt?
hat hebbengehabt haben
hest dū wroksoep hat?hast du schlechte Laune? (Spr.: "hast du Streitsuppe gehabt")
häi het 'n starken set hater hat einen starken Fieberschub gehabt
häi het al sīt drei dóóeğ ğīn ōpen līf mēr hater hat seit drei Tagen Verstopfungen
häi het d'r ārğ ūt hat dat ...er hat daraus gelernt das ...
häi het dat hater hat dat gehabt
häi het hum bī d' bäien hater hat ihn betrogen (Spr.: "er hat ihn bei den Beinen gehabt")
häi het hum d'r ferdōmt bī d' bäien hater hat ihn stark betrogen (Rdw.: "er hat ihn da verdammt bei den Beinen gehabt")
häi het inböörens fan tweidūsend oirō hater hat Einnahmen von zweitausend Euro gehabt
häi het kîv hater hat Streit gehabt
häi kun 't allerdēğs fandóóeğ wēr näit stóón lóóten alwō häi d'r güster ērst hâu um hat het dat häi sük d'r an fergrēpen hārer konnte es sogar heute wieder nicht stehen lassen obwohl er da gestern erst Prügel deswegen bekommen hatte weil er sich daran vergriffen hatte
hār 'k 'n hârk hat, hār 'k 't hārkt hathätte ich eine Harke gehabt, hätte ich das Harken beendet (Zungenbrecher)
hār 'k dat man hathätte ich das doch gehabt
ik heb d'r man 'n slik fan hatich habe da nur einen kleinen Bissen von gehabt
ik heb däi allerläiefst râjs hatich habe die angenehmste Reise gehabt
ik heb dī sō 'n andaun d'r fan hat dat ik d'r wal drei dóóeğ fan süük west hebich hatte dort so ein schmerzliches und starkes Betroffensein von das ich davon gut drei Tage krank gewesen bin
ik heb mīn ārbaid un mīn last d'r dik mit hatich habe dort viel Arbeit und Belastung mit gehabt
mīn dochter het 'n ansöyk hatmeine Tochter hat einen Heiratsantrag bekommen
säi hebbent hum d'r güster óóvend bī 't spil düğterğ bēt hatsie haben ihn gestern beim Spiel kräftig überlistet
säi hebbent hum up d' koer hatsie haben sehr gut über ihn gesprochen wodurch er befördert wurde (Spr.: "sie haben ihn auf der Karre gehabt")
us dochter het no ğīn fersöyk hatunsere Tochter hat noch keinen Heiratsantrag bekommen
wel gaud hat hebbenjemanden gut betrogen haben
wel het d'r sīn óópenspil mit hat?wer hat dort sein Narrenspiel mit getrieben?
wel het sīn óópenspil d'r mit hat?wer hat das Chaos verursacht?
wen 'k dat man hat hat hārwenn ich das doch bloß gehabt hätte, hätte ich das doch bloß gehabt
wī hebbent bülten un hülten hatwir haben Höhen und Tiefen gehabt
wī hebbent hōğ un lēğ mitnanner hatwir hatten gute und schlechte Zeiten (Spr."wir haben hoch und niedrig miteinander gehabt")
wī hebbent nū plentje hatwir haben nun mehr als genug gehabt