OstfriesischDeutsch
Fennengeogr.: De Vennen
fennenweiden, beweiden, passiv weiden lassen
fennen (dat)Beweidung
fäen (däi)Weide, Viehweide; Fenne, ewige Weideland niedrige Weideland, niedriges durch Gräben eingefriedetes Weideland; landw.: Wiese die nah am Hof liegt