OstfriesischDeutsch
Baierngeogr.: Bayern
baiernläuten, bimmeln, eine Glocke in Bewegung setzen und durch das Mitschwingen des Klöppels anschlagen; fig. die Füße baumeln lassen, die Beine baumeln lassen; fig. herumlaufen, schwärmen, schwirren
baiern (dat)Anschlagtechnick bei der die Glocke in Bewegung gesetzt wird und durch das Mitschwingen des Klöppels angeschlagen wird; Glockläuten der Kirche
dat baiern gājt taudas Läuten der Glocken beginnt
dat baiern is al lâng dóón däi kârk sal wal bol anfangendas Läuten ist schon lange vorbei die Kirche wird bald anfangen
säi fangen an 't baiernsie fangen an die Glocken zu läuten