OstfriesischDeutsch
Tjóódm. Vn.: Tjaad, Tjade