OstfriesischDeutsch
Nōrderfēngeogr.: Nordgeorgsfehn