OstfriesischDeutsch
Köönenkskîlgeogr.: Königskiel