OstfriesischDeutsch
Hânm. Vn.: Hanne, Hanno; w. Vn.: Hanne
fan hân kōmenabhanden kommen, verloren gehen
folden hângefaltete Hände
glūpsk hânungeheuerlich große Hände
hand (däi)anatom.: Hand (Manus)
hân waskernHände waschen
häi het koel hâner hat kalte Hände
häi waskert hum sīn hâner wäscht sich die Hände; er wäscht ihm die Hände
häi wringt sīn hân as 'n poeğ in d' móónsğīner ist vollkommen verblüfft (Spr.: "er dreht seine Hände wie ein Frosch im Mondschein")
sük wat um d' hân móókensich eine Beschäftigung suchen, sich einen Zeitvertreib suchen
tau hân kōmenangelangen
um d' hân hebbenzu tun haben
um d' hân hebbenals Beschäftigung haben
um d' hân móókenzu tun machen
um hân hebbendamit zu tun haben