Ōstfräisk
Wōrdenbauk fan däi ōstfräiske tóól
Wörterbuch der ostfriesischen Sprache
Achtung:
Das Wörterbuch wird momentan kontinuierlich erweitert.

Über dieses Online-Wörterbuch


Das ostfriesische Platt ist eine friesisch-niederdeutsche Mischsprache die aufgrund vieler historischer Zusammenhänge eine besondere Stellung einnimmt. Die Sprache weist neben dem hohen friesischen Substrat auch historisch bedingte französische und niederländische Charakterzüge auf. Dieses Wörterbuch wurde ins Leben gerufen, da die Sprache schon seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges immer mehr unter dem Druck des Hochdeutschen zerfällt. So wurden über die Zeit immer mehr eigene Strukturen und Besonderheiten abgebaut. Hiermit wird versucht entgegenzuwirken und einen standardisierten und gleichzeitig zukunftsfähigen Stand des ostfriesischen Platts zu präsentieren.

Dat us tóól näit fergēten word't!
Damit unsere Sprache nicht vergessen wird!


Ersteller dieses Onlinewörterbuches ist:

Onno Dirk Feldmann
Am Wiesengrund 1
26817 Rhauderfehn
edufraeisk@gmail.com


Bedienungsinformationen:

Suchfunktionen:

LIKE = unscharfe Suche
FTS = scharfe Volltextsuche

Links:


- EDU Fräisk (YouTube Kanal mit Lernvideos)

- Saterfriesisches Wörterbuch (Wörterbuch des urostfriesischen Dialektes des Saterlandes)

- Saterfriesischer Sprachkurs (Sprachkurs von Pyt Kramer)

- friisk.org (Wörterbuch diverser nordfriesischer Dialekte)

- learnfrisian (Website mit verschiedenen friesischen Sprachkursen)

- Taalweb Frysk (Westfriesisches Wörterbuch)



Dóótensetten / Datensätze: 27220